D-Wurf Welpen

So cool sahen wir aus, als wir zu unseren Familien ziehen durften. Die rocken wir jetzt...Dante tres jolie (jetzt Kaya), Deiá-Romantica,  Dawn-Carla und Degas-Zoe.

Die haben jetzt ein Spaß mit uns und wir erst...  :-)


Ein zweites Mal in freudiger Erwartung -Eltern Andratx und Olympus

Unsere D-chens sind am 7. April 2018 sicher gelandet.

Andratx und Olympus sind stolze Eltern dieser quirlige Girly Group geworden.

Die 4 Mädels stellen wirklich alles in den Schatten, was bisher die Lechwehr Cavlierchen so angestellt haben. Ich freue mich wie immer, so fantastische Familien gefunden zu haben und dass ich mit all meinen "Mädels" immer in Kontakt bin und so meine Cavalierchen immer wieder sehe. Ganz unten auf dieser Seite geht es ab Tag 1 los.  Hier könnt ihr mitverfolgen, wie sich unsere 4 Girly´s Deiá-Romantica, Dante tres´jolie, Degas Zoé und die kleine Dawn-Carla entwickeln und in den kommenden Wochen durchstarten. Viel Spaß dabei...


Tag 41

Schon mutiger im Garten


Tag 32

Balgen im Spielzimmer


Tag 32

Deia´s Ausflug in den Garten


Tag 28

Wir sind nun 4 Wochen süß und sehr mobil


Tag 19

...die Öhrchen sind auf....das ist Grund genug das Köpfchen zu heben

Noch keine ganze 3 Wochen süß, die Augen sind auf, die Ohren auch...die ersten Gehversuche machen sie, - sie richten sich auf-! Die vier Mädchen versuchen ihre ersten Schritte ihres Lebens zu tun. Ich bin unendlich stolz auf Mama Andratx die ihre Mutteraufgabe sehr, sehr ernst nimmt. Sie sorgt dafür dass die kleinen Lechwehr Cavalierchen rund um zufrieden sind, und sich so rundum sehr gut und selbstbewusst entwickeln können. Warm, weich, geborgen, stets satt und zufrieden und voller Liebe.

Ich werde oft gefragt, ob man über den Charakter der Kleinen schon was sagen kann. Ob sie wild sein werden, eher ruhig, brav oder prügeln sie sich auch nur. Schaut sie doch einfach nur an. Ich habe einen unendlichen Resepekt vor diesen kleinen  Geschöpfen mit ihren Charakter Gesichtchen. Der Charakter wird sich entwickeln wie ihr mit ihnen umgeht...jetzt sind sie einfach nur absolute Weltklasse, ohne Ecken, Macken und Kanten.

Alles auf Anfang, alles auf Gut...alles auf "die Welt ist in Ordnung und ich freu mich drauf."

Der Charakter wird so sein, wie ihr ihn prägt. Ihr müsst sie beschützen, sie umsorgen und ihnen das Gefühl geben, das Andratx ihnen jetzt gibt. Stets Wärme, Geborgenheit, Sicherheit und unendlich viel Liebe.

 


Tag 17

Fressen und schlafen bleibt immer noch unsere Lieblingsbeschäftigung


Tag 15

Alle haben die Augen auf und  nehmen uns ganz anders wahr

Nach 14 tägiger beschaulicher Ruhe, kommt langsam Leben in die Wurfkiste. Ich freue mich jeden Tag über jeden weiteren Schritt die unsere Mädels hier gehen. Heute fieses entwurmen, fanden sie zwar gar nicht toll, haben es aber souverän über sich ergehen lassen. Ich stelle jetzt schon fest, das jede dieser Damen eine ganz besondere Persönlichkeit sein wird.


Tag 13 und 14

Die D-chen´s machen die Augen auf

Wir nehmen Kontakt auf, "mit denen da draußen die uns jeden Tag in eine Salatschüssel legen um unser Gewicht zu kontrollieren, alle 2 Stunden die Heizung anschmeißen damit wir nicht frieren, unsere Mama Andratx im 3 -4 Stunden Takt gut füttern damit sie uns nähren kann und die darauf achten, dass alles blitzsauber ist. Ja, wir sind  auch die ganze Zeit fleißig. Wir saugen, schlafen und schauen das wir groß und stark werden. Wir wissen ja, das da Familien sind, die sich schrecklich auf uns freuen...Ja wartet ab...jetzt kommen wir...die Girly Group der Lechwehr Cavaliere...Deià, Dante, Degas und Dawn <3


Tag 1-13

Die D-Wuffs schlafen und kuscheln sich groß

Von Tag 1-13 wurde erstmal täglich bis zu 22 Stunden geschlafen und den Rest der Zeit gesaugt. Hier ist ganz klar "Wir schlafen und trinken uns groß und stark".

Mama Andratx-Allegra macht ihren Job perfekt, die Welpen sind rundrum zufrieden und wachsen und gedeihen täglich.